Bananen Schokobrot mit Salzkaramell

R ü h r k u c h e n

Bananen Schokobrot mit Salzkaramell

Ja heute habe ich für euch ein Bananenbrot Rezept – Bananen Schokobrot mit Salzkaramell. Auch wenn dutzende im Internet kusieren. Aber aus gutem Grund, den Bananenbrot gehört einfach zu den Allroundern unter den Rührkuchen. So wandelbar und vielseitig ist kaum ein Rührkuchen. Ich bin der Meinung das es von keinem Kuchen so viele verschiedene Rezeptvariationen gibt wie vom heiß geliebten Bananenbrot.

Passend zum aktuellem übergangs schmuddelwetter war mir einfach nach Backen. Es gibt nichts schöneres als gemeinsam an einem verregnetem Tag am Tisch zu sitzen und warmen frisch gebackenen Kuchen zu naschen? Ach… einfach so gemütlich. Kindheitserinnerungen die ich heute gerne an meine Kinder weiter gebe.

Aber genug von meinem gerede. Probiert es einfach selbst. Ich sags euch, die Kombination aus Salzkaramell und Banane ist himmlisch. Dank der Bananen im Kuchen ist er schön saftig und überhaupt nicht trocken, was zusätzlich der hohe Nussgehalt noch unterstützt. Bei mir landen immer alle Nüsse in den Kuchen die mir so in die Hände fallen. Dadurch erhalte ich immer eine schöne Mischung im Kuchen.

Es gibt nicht viel zu beachten bei diesem Rezept, auser das ihr wirklich darauf achtet das eure Zutaten Zimmertemperatur haben. Besonders beim Butter und den Eiern. Den sonst verbinden sich beide Zutaten nicht miteinander und ihr erhaltet ein flockiges Ergebnis. Sollte das euch passiert sein, findet ihr auch ein paar Tipps und Tricks dazu in meiner Backschule. Hier klicken!

Bananen Schokobrot mit Salzkaramell

Bananen Schokobrot mit Salzkaramell

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit55 Min.
Arbeitszeit1 Std. 25 Min.
Gericht: Bananenbrot
Autor: Sandra

Equipment

  • Kastenkuchenform 30 cm

Zutaten

  • 4 Eier ( Zimmertemperatur )
  • 120 g Brauner Zucker
  • 400 g Dinkelmehl
  • 150 g Nüsse gemahlen ( z.b. Mandel, Hasselnüsse, Cashwekerne, Pistazien... )
  • 1 TL Zimt
  • 160 g Butter ( Zimmertemperatur )
  • 4 reife Bananen
  • 2 TL Vanillepaste
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 20 g Salzkaramell Fudge ( z.b von Dr. Oetker )

Anleitungen

  • Kuchenform mit Butter einfetten und mehlen.
  • Backofen auf 180° Umluft vorheizen.
  • Die Butter mit der Küchenmaschine schön cremig rühren und den Zucker einrieseln lassen. Nach und nach die Eier dazugeben. Alles gut aufschlagen bis eine fluffige Masse entsteht.
  • Bananen mit einer Gabel zerdrücken und zu der Buttermasse dazu geben.
  • Nun alle restlichen Zutaten unterheben.
  • Der Teig des Bananenbrotes nun in die vorgefettete Backform geben und bei 180°C Umluft für ca. 55 Minuten backen.

Notizen

Zum frischen Bananenbrot schmeckt etwas Vanilleeis wirklich köstlich.
Bananenbrot mit Salzkaramell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating





Etwas suchen?