Bestes Burrata Rezept mit Tomaten Salat

Bestes Burrata Rezept mit Tomaten Salat

, ,

Bestes Burrata Rezept mit Tomaten Salat – entdecke den ultimativen Genuss! Dieses köstliche Rezept vereint cremigen Burrata mit einem erfrischenden Tomatensalat. Doch das Besondere: Der Burrata ist in Pankomehl paniert und angebraten, was ihm eine unwiderstehliche knusprige Note verleiht. Tauche ein in diese geschmackliche Harmonie, ich teile dieses verlockende Rezept auf meinem Blog, um euch zu begeistern.

bestes Burrata Rezept: Einfach und selbstgemacht mit köstlichem Tomatensalat

Willkommen zu einem kulinarischen Genuss der Extraklasse! Heute möchte ich mit euch mein persönliches Lieblingsrezept teilen – das beste Burrata-Rezept, das du je probieren wirst! Dieser cremige, italienische Frischkäse wird mit einem erfrischenden Tomatensalat kombiniert, und das Beste daran ist, dass es ganz einfach und selbst gemacht ist. Egal, ob du nach einem schnellen Mittagessen oder einer beeindruckenden Vorspeise für Gäste suchst, diese köstliche Kreation wird garantiert jeden Gaumen verzaubern.

Der unwiderstehlich knusprige Burrata:

Das Herzstück dieses Rezepts ist der Burrata – ein himmlisch cremiger Frischkäse, der aus Mozzarella und Sahne hergestellt wird. Durch seine einzigartige Textur und den milden Geschmack ist er sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern äußerst beliebt. Die Zubereitung ist denkbar einfach. Du benötigst Panko-Brösel, Mehl, Ei, Salz und Pfeffer. Die Panaden werden nacheinander auf den Burrata aufgetragen und sorgen für eine unglaublich knusprige Hülle, die den weichen Käse umgibt. Das Ergebnis ist ein unwiderstehlicher Genuss, der auf der Zunge zergeht.

Bestes Burrata Rezept mit Tomaten Salat
Bestes Burrata Rezept mit Tomaten Salat

Der erfrischende Tomatensalat:

Um das Geschmackserlebnis zu perfektionieren, begleitet ein frischer Tomatensalat den knusprigen Burrata. Saftige, reife Tomaten, am besten mariniert oder mit einer leichten Vinaigrette aus Öl, Essig und Gewürzen verfeinert, sorgen für eine fruchtige und erfrischende Note. Das frische Basilikum verleiht dem Salat eine aromatische Würze, die wunderbar mit der Cremigkeit des Burrata harmoniert.

Die Zubereitung – einfach und schnell

Was dieses Rezept so besonders macht, ist die einfache Zubereitung. Die Panaden für den Burrata lassen sich leicht vorbereiten und der Tomatensalat kann im Handumdrehen zusammengemischt werden. Damit ist dieses Gericht perfekt für ein schnelles und dennoch delikates Mittagessen geeignet. Aber nicht nur das! Dank der köstlichen Kombination aus knusprigem Burrata und erfrischendem Tomatensalat eignet sich dieses Rezept auch hervorragend als beeindruckende Vorspeise für besondere Anlässe.

Anpassbar nach deinem Geschmack:

Möchtest du das Gericht an deine Vorlieben anpassen? Kein Problem! Wenn du kein Fan von Lachs bist, lässt du ihn einfach weg oder ersetzt ihn durch deinen Lieblingsfisch. Genauso flexibel kannst du mit dem Tomatensalat umgehen, indem du zusätzliche Zutaten hinzufügst oder ihn nach deinem Geschmack würzt.

Bestes Burrata Rezept

Fazit:

Dieses beste Burrata – Rezept mit Tomatensalat ist ein wahrer Gaumenschmaus, der einfach gemacht und selbst gemacht ist. Der knusprige Burrata in Kombination mit dem erfrischenden Tomatensalat wird nicht nur deine Geschmacksknospen verzaubern, sondern auch die Herzen deiner Gäste erobern. Probiere es aus und lass dich von dieser köstlichen italienischen Kreation in den Bann ziehen!

Rhabarber Buttermilch Kuchen

Bock auf einen genialen Rhabarber Buttermilch Kuchen? Der schmeckt nicht nur fantastisch, sondern zaubert auch…

Rhabarberkuchen mit Buttermilch

Warum du mein Burrata-Rezept unbedingt ausprobieren solltest:

  • Einfach gemacht: Die Zubereitung ist einfach und problemlos.
  • Gut vorzubereiten: Die Panaden und der Tomatensalat können im Voraus vorbereitet werden.
  • Schnelles Mittagessen: Perfekt für ein leckeres und schnelles Mittagessen.
  • Als Vorspeise toll: Die Burrata eignet sich auch hervorragend als köstliche Vorspeise vor einem besonderen Abendessen.

Probier dieses vielseitige Burrata-Rezept aus und genieße die einzigartige Kombination aus knusprigem Burrata und erfrischendem Tomatensalat. Es ist nicht nur als Hauptgericht, sondern auch als leckere Vorspeise eine perfekte Wahl. Guten Appetit!

Probiert das Rezept aus und hinterlasst gerne einen Kommentar oder eine Bewertung! Markiert mich auf Instagram, damit ich eure Fotos teilen kann. Ich freue mich auf euer Feedback!

Panierter Burrata mit Tomaten Salat

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Bestes Burrata Rezept mit Tomaten Salat – entdecke den ultimativen Genuss! Dieses köstliche Rezept vereint cremigen Burrata mit einem erfrischenden Tomatensalat. Doch das Besondere: Der Burrata ist in Pankomehl paniert und angebraten, was ihm eine unwiderstehliche knusprige Note verleiht. Tauche ein in diese geschmackliche Harmonie, ich teile dieses verlockende Rezept auf meinem Blog, um euch zu begeistern.

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    15 Minuten
  • Kochzeit:
    5 Minuten
  • Gesamtzeit:
    20 Minuten

Zutaten

2 Portionen
Burrata
2 Burrata
50 g Mehl
1 Ei
150 g Panko Paniermehl
Tomaten-Salat
300 g Tomaten klein
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
2 EL Balsamico hell
Salz
Pfeffer
Basilikum

Utensilien

  • Salatschüssel
  • Pfanne
  • Messer

Zubereitung

  1. Bereite zuerst die Panierstationen vor: Gib Panko-Brösel in eine Schüssel, Mehl in eine andere Schüssel und schlage das Ei in einer dritten Schüssel auf. Würze jede Schüssel mit etwas Salz und Pfeffer und rühre die Zutaten gut um.
  2. Lasse die Burrata kurz abtropfen und tupfe sie vorsichtig mit Küchenpapier trocken, damit sie nicht zu nass ist.
    Wende die Burrata in der Reihenfolge: Zuerst im Mehl wenden. Dann die Burrata in das verquirlte Ei tauchen und sicherstellen, dass sie komplett damit bedeckt ist. Schließlich die Burrata in den Panko-Bröseln wenden und sicherstellen, dass sie gleichmäßig und vollständig damit umhüllt ist. Wiederhole diesen Vorgang ein zweites Mal, um eine doppelte Panade zu erhalten, die extra knusprig wird.
  3. Erhitze in einer Pfanne ausreichend Öl, sodass die Burrata später darin schwimmen kann. Um zu prüfen, ob das Öl heiß genug ist, kannst du einen kleinen Teil der Panko-Brösel hineingeben. Wenn sie sofort an die Oberfläche steigen und zu brutzeln beginnen, ist das Öl bereit.
  4. Lege die panierte Burrata vorsichtig in das heiße Öl und brate sie für 2 bis 3 Minuten pro Seite, bis sie goldbraun und knusprig ist.
  5. Nimm die gebratene Burrata aus der Pfanne und lasse sie kurz auf Küchenpapier abtropfen, um überschüssiges Öl zu entfernen.
  6. Bereite den Tomatensalat zu. Lege die gebratene Burrata in die Mitte eines Serviertellers und verteile den Tomatensalat drumherum. Streue etwas geriebenen Parmesan und nach Belieben rote Paprikaflocken über die Burrata und den Tomatensalat. Serviere den Burrata zusammen mit geröstetem Brot als leckere Beilage.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @Kuechenstuebchen auf Instagram.

Bestes Burrata Rezept mit Tomaten Salat

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner