Einfach und schnell Osternester backen

Lasst uns Osternester backen! Ihr seid auf der Suche nach einfachen und schnellen Osterrezepten zum Kaffee oder auch zum Brunch? Dann werdet ihr bestimmt mit meinen Osternestern fündig. Sie sind einfach und super schnell zubereitet, dazu sehen diese kleinen Osternester doch richtig toll aus und eignen sich auch hervorragend als kleiner Gruß aus der Küche.

Osternester schnell und einfach backen

Selber Osternester backen mit Kindern, hallo Osterbäckerei!

Dieses Rezept für Osternester backen ist so einfach und schnell gemacht, dass es sich hervorragend dafür eignet es mit den Kindern zu backen. Das ist meist ein riesengroßer Spaß für die ganze Familie. Woraus sich größtenteils sehr schöne Traditionen und Erinnerungen für alle ergeben. Ich persönlich liebe solche Traditionen mit den Kindern. So fühlt sich das Jahr und man hat immer wieder ein schönes Ereignis, worauf man mit den Kids hinfiebern kann.

Woher bekomme ich fertigen Croissant-Teig?

Die kleinen Dosen mit backfertigem Croissant-Teig gibt es inzwischen in jedem Supermarkt und sogar beim Discounter. Die bekannteste Marke ist wohl Knack & Back. Die blaue Dose kennt wahrscheinlich jeder. Aber auch die meisten Discounter und teilweise auch Supermärkte haben den Fertigteig zusätzlich unter der Eigenmarke im Sortiment.

Osternest backen mit Zimt und Zucker
Osternest backen einfach

Nach dem Schneiden dem fertigen Croissant – Teiges, wird dieser nur noch in etwas Zimt und Zucker gewälzt. Dazu einfach etwas Zucker mit etwas Zimt in einer Schüssel mischen und die Teilstücke darin wälzen.

Osternester backen – einfach und schnell gemacht

Rezept für kleine Osternester zum Backen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Sie sind einfach und super schnell zubereitet, dazu sehen diese kleinen Osternester doch richtig toll aus und eignen sich auch hervorragend als kleiner Gruß aus der Küche.

einfach
  • Backzeit:
    20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    20 Minuten

Zutaten

6 Stück
1 Dose fertiger Croissant – Teig
3 EL Zucker
1 TL Zimt

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backblech

Zubereitung

  1. Hole den fertigen Croissant – Teig aus der Verpackung heraus und lege ihn auf ein Schneidebrett.
  2. Schneide ihn dann in 6 Ringe. Drücke mit einem großen Messerrücken eine runde Mulde in den Teigring. (Dort hat später das Osterei dann seinen Platz)
  3. Vermische den Zucker mit dem Zimt und wälze darin die Teigstücke. Gebe diese dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.
  4. Backe die Teigringe bei 160 °C Umluft für ca. 15 – 20 Minuten.

Notizen

Ihr könnt diese Osternester natürlich auch anders dekorieren. Ihr könnt sie zum Beispiel nach dem Backen mit Schokolade überziehen.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @Kuechenstuebchen auf Instagram.

Kleine Osternester backen – egal ob süß oder salzig

Ihr mögt kein Zimt und Zucker, kein Problem. Diese Osternester könnt ihr auch ganz einfach anders belegen. Sogar salzig sind sie der Hit! Hier ein paar Ideen dazu:

  • Überzieht sie mit Schokoladenguss
  • Ihr mögt es lieber fruchtig, dann gebt etwas Zitronenguss auf die gebackenen Osternester
  • Ihr wollt es salzig, dann streicht die Osternester mit etwas Schmand ein und streut darüber etwas Speck. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen 😉

Diese kleinen Osternester sind…

  • Diese kleinen Osternester sind luftig und schön fluffig wie Croissants!
  • Sie eignen sich hervorragend zur Deko auf dem Teller beim Osterbesuch
  • Sie lassen sich einfach und schnell zubereiten, auch mit den Kids!
  • Sie sind auch schön als kleine Geschenke aus der Küche

Weitere Ostern Backrezepte aus dem Küchenstübchen

Diese Seite enthält Affiliate Links von Amazon.de, die dabei helfen diesen Blog zu finanzieren. Kaufen Sie etwas über einen der Links, erhalte ich eine kleine Provision. Es entstehen dabei keinerlei zusätzliche Mehrkosten für Sie. Ich gehe mit Affiliate Links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Produkte von deren Nutzen und Mehrwert ich überzeugt bin und die ich selber nutze. Wenn Sie dazu Fragen haben, dürfen Sie mich gerne kontaktieren. Da es sich bei den Links um reine Textlinks handelt, werden auf der Seite keine Cookies gesetzt.

Einfach und schnell Osternester backen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner