Kategorien
Rezepte

Halloween Kekse schnell und einfach backen mit Kindern

Zum Rezept springen

Halloween Hand pies im Fledermaus Style

Booooh, Booh! Süßes sonst gibts saures – Es ist wieder so weit, es ist Halloween! Mit Kindern spielt es mittlerweile doch eine größere Rolle in meinem Leben als davor. Wenn die ersten Blätter sich an den Bäumen verfärben und man am Straßenrand die ersten Kürbisstände sieht, fragen meine Kids meist schon nach Halloween und die damit verbunden Naschereien und das Kürbis schnitzen natürlich. Für mich persönlich ist das jährliche Kürbis schnitzen auch eine große Freude. Diese leuchtenden Kinderaugen, wenn am Abend die selbstgeschnitzen Kürbisse draußen gruselig leuchten – unvergesslich!

Halloween Kekse schnell und einfach backen

Die Sache mit dem Mürbteig – kurze Knetzeit und etwas Geduld

Der Mürbteig – Ein Basic mit vielen Möglichkeiten. Das Wichtigste ist das ihr die Zutaten nicht zu lange Knetet. Das mag er nicht, den sonst wird er hart beim Backen und ihr bekommt nicht diese tolle zarte knusprige Textur.

In der Ruhe liegt die Kraft! Auch im Mürbteig. Erst durch das Ruhen im Kühlschrank lösen sich die Zuckerkristalle auf und verbindet sich mit den restlichen Zutaten im Teig.

Halloween Kekse schnell und einfach backen 2 edited
Halloween Kekse schnell und einfach backen edited

Backen mit Kindern – ein Erlebnis für die ganze Familie

Auch, wenn es nicht immer so einfach ist mit Kindern zu backen ist es doch immer wieder eine schöne Erfahrung. Nicht nur für die kleinen auch für die Großen. Ich finde es wichtig Kindern den richtigen Umgang mit Lebensmittel schon so früh wie möglich beizubringen. Ich selbst erinnere mich heute noch gern an die Stunden zurück in Omas Küche. Genau diese Erfahrung möchte ich heute mit meinen eigenen Kindern teilen. Also kann ich es euch nur empfehlen sich die Zeit zu nehmen, um mit seinen Kindern zu kochen und zu Backen.

Rezept für Halloween Kekse schnell und einfach backen mit Kindern

Halloween Hand Pies – schnell und einfach backen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Booooh, Booh! Süßes sonst gibts saures – Es ist wieder so weit, es ist Halloween! Mürbiteig Hand Pies mit einem Kern aus Nuss Nougat. Einfach gemacht aber soooo lecker!

einfach

  • Vorbereitungszeit:
    30 Minuten
  • Ruhezeit:
    30 Minuten
  • Backzeit:
    15 Minuten
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden 15 Minuten

Zutaten

15 Stück
175 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Ei
300 g Mehl
1 Prise Salz
3 EL Nuss – Nougatcreme
Glasur eurer Wahl für die Kekse am Schluss

Zubereitung

  1. Butter mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen. Dann mit Zucker verrühren. Ei unterrühren.
  2. Mehl und Salz zugeben und mit den Knethaken eines Rührgerätes zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und mit Frischhaltefolie eingewickelt 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  3. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Nehme den Teig aus dem Kühlschrank und rolle ihn mit etwas Mehl 2 mm dünn aus und steche ihn mit deinem Wunschausstecher aus.
  4. Die Kekse auf ein Backblech mit Backpapier legen und mit der Nuss – Nugatcreme in der Mitte bestreichen. Einen zweiten Keks darauflegen und die Seiten vorsichtig andrücken. Für ca. 10 – 15 Minuten goldgelb backen, Plätzchen zum Abkühlen auf die Seite stellen.
  5. Nach dem Auskühlen könnt ihr die Kekse so genießen oder auch mit einer Glasur eurer Wahl verziehen. Ich habe weiße Kuvertüre dafür verwendet.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @Kuechenstuebchen auf Instagram.

a5d64181621a410f8d9688e7b7921c05

Weitere Halloween Rezeptideen – Blogparade

Halloween Kekse schnell und einfach backen 3

Weitere Rezepte aus dem Küchenstübchen

9 Antworten auf „Halloween Kekse schnell und einfach backen mit Kindern“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.