Kategorien
Frühjahrsrezepte Rezepte Saisonale Rezepte Spargel

Kräuter – Omelett mit Spargel und Stremellachs

Zum Rezept springen

Ach ja das Wetter will einfach noch nicht so recht. Frühling wo bleibst du nur? Dabei ist das Frühjahr eine meiner liebsten Jahreszeiten. Wenn, doch alles wieder nach einem langen Winterschlaf erwacht und wir die ersten warmen Tage und Sonnenstrahlen draußen genießen können. Startet man Motivierter in den Tag. Die Wochenmärkte locken uns mit ihren tollen saisonalen Lebensmitteln wie Spargel, Rhabarber und Erdbeeren zu sich. Da kann man nur Hunger bekommen. Dafür habe ich für euch heute in absolut leckeres und zugleich gesundes Rezept. Es ist in unter 30 Minuten zubereitet und es passt zu wirklich jeder Tageszeit. Egal ob zum Brunch mit der Familie oder für ein schnelles, gesundes und nahrhaftes Mittag oder Abendessen. Es ist Low Carb und reich an Omega 3 Fettsäuren. Also ein rundum sorglos Rezept könnte man so sagen.

Kräuter - Omelett mit Spargel und Stremellachs

Was ist ein Stremellachs genau?

Für diese ursprünglich ostpreußische Fischspezialität wird Lachsfilet in Streifen – Stremel – geschnitten und heiß geräuchert. In der Hitze gart der Fisch, im Inneren erreichen die Temperaturen mehr als 60 Grad Celsius. So bekommt er eine feste Konsistenz und schmeckt intensiv nach Rauch.

Kaufen könnt ihr diese Fischspezialität in jedem Supermarkt, ihr findet ihn meist im Fischkühlregal.

Kräuter - Omelett mit Spargel und Stremellachs

Rezept für das Kräuter – Omelett mit Spargel und Stremellachs

Kräuter Omlett mit grünem Spargel und Stremellachs

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Ein einfaches und schnelles Gericht für alle die ein gesundes Rezept suchen. Ihr könnt es morgens zum Brunch, mittags oder auch Abends zubereiten. Es ist reich an Omega – 3 Fettsäuren und Low Carb. Dazu in unter 30 Minuten zubereitet

einfach

  • Vorbereitungszeit:
    10 Minuten
  • Kochzeit:
    15 Minuten
  • Gesamtzeit:
    25 Minuten

Zutaten

2 Portionen
4 Eier
2 EL Milch
2 – 3 Kräuter deiner Wahl (Schnittlauch, Bärlauch, Dill, Petersilie)
1 Bund Spargel
2 EL Öl
2 TL Sesam (optional)
Kresse (optional)
Salz
Pfeffer
2 Stremellachs

Utensilien


Zubereitung

  1. Schlage die Eier in eine Schüssel und verquirle sie mit 2 EL Milch. Schneide die Kräuter deiner Wahl sehr klein und gebe sie zu den Eiern dazu. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Wasche den Spargel und gebe ihn für ca. 5 Minuten in kochendes Wasser. Danach das Wasser abgießen und den Spargel zur Seite stellen.
  3. Gebe in eine Pfanne einen EL Öl und die Hälfte der Eiermasse hinnen. Backe es auf mittlerer Stufe zu einem Omelett aus. Das machst du dann genau 2 mal. Omeletts auf die Teller verteilen.
  4. In der gleichen Pfanne die Spargel mit 1 EL Öl kurz anbraten. Mit etwas Sesam bestreuen und auf der Omelettes legen.
  5. Den Stremellachs mit etwas Kresse auf dem Omelett verteilen und servieren.

Notizen

– Stremellachs findest du in jedem Supermarkt im Kühlregal beim Fisch.


Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @Kuechenstuebchen auf Instagram.

Kräuter Omlette mit Spargel
Kräuter - Omelett mit Spargel und Stremellachs

2 Antworten auf „Kräuter – Omelett mit Spargel und Stremellachs“

Das war richtig, richtig gut und so einfach. Dieses Rezept ist in meiner Sammlung auf Pinterest und wird bestimmt noch häufiger gemacht. 😊

Liebe Sabine, das freut mich aber sehr, genau so war es gedacht! Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Grüße Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.