Kategorien
Cocktail

Gerösteter Lagerfeuer Martini mit Marshmallow Wodka

Zum Rezept springen

Dieser gerösteter Lagerfeuer Martini mit Marshmallow Wodka ist so lecker wie schön. Mit Schichten von Sahne, Marshmallow-Wodka und Schokoladenlikör brauchen es nur noch einen Schoko-Keks-Rand! Dieser Marshmallow-Wodka Martini macht Spaß und ist ein perfekter Cocktail für den Herbst.

Geroesteter Lagerfeuer Martini mit Marshmallow Vodka

Marshmallow Wodka – ganz einfach selber machen

Marshmallow Wodka ist hierzulande nicht so sehr bekannt. Man kann ihn Online kaufen für viel Geld, dabei ist er so einfach selbst herzustellen. Ihr braucht dazu nur zwei Zutaten. Wodka und Marshmallows.

Zutaten : 500 ml Wodka + 10 Marshmallows

Gebe alles in ein sauberes Glas und verschließe es. Es dauert 2 – 3 Tage und gelegentliches durchschütteln dann sind die Marshmallows komplett aufgelöst. Fertig ist dein Marshmallow Wodka!

Geroesteter Lagerfeuer Martini mit Marshmallow Vodka 3

Rezept für gerösteter Lagerfeuer Martini mit Marshmallow Wodka Cocktail

Gerösteter Lagerfeuer Martini mit Marshmallow Wodka

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Dieser gerösteter Lagerfeuer Martini mit Marshmallow Wodka ist so lecker wie schön. Mit Schichten von Sahne, Marshmallow-Wodka und Schokoladenlikör brauchen es nur noch einen Schoko-Keks-Rand! Dieser Marshmallow-Wodka Martini macht Spaß und ist ein perfekter Cocktail für den Herbst.

einfach

  • Vorbereitungszeit:
    15 Minuten
  • Gesamtzeit:
    15 Minuten

Zutaten

1 Portionen
30 cl Likör mit dunkler Schokolade (z.b.: Godiva-Likör oder Mozart Dark Chocolate)
10 cl Marshmallow-Wodka
20 cl Schlagsahne
Vollmilchkuvertüre
Butterkekse für den Glasrand
Marshmallows als Garnitur
kleine Bambusstäbchen
 

Zubereitung

  1. Tauchen Sie den Rand Ihres Glases in den die Vollmilch Kuvertüre ein und dann in die zerkleinerten Butterkekse.
  2. Gießen Sie den Schokoladenlikör so langsam wie möglich über einen umgedrehten Löffel in das Glas.
  3. Mischen Sie die Sahne und den Marshmallow-Wodka in einem separaten Behälter.
  4. Gießen Sie die Wodka-Mischung so langsam wie möglich über einen umgedrehten Löffel, um den geschichteten Look zu erhalten (siehe Bild).
  5. Spieße einen Marshmallow auf einen Bambusstab. Legen Sie den Bambusstab auf das Getränk und zünden Sie den Marshmallow vor dem Trinken an. Das Getränk zusammenrühren und genießen!
  6. Den Marshmallow kann man mithilfe eines Flambierer leicht bräunen.
  7. (als Shot die Hälfte des Rezepts und Mini-Marshmallows verwenden)

Notizen

Den Marshmallow-Wodka kann man ganz einfach Selbstherstellen! Wie genau das geht, steht im Beitrag.


Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @Kuechenstuebchen auf Instagram.

3be9417554a54749b0be648dd27b5f5b
Gerösteter Lagerfeuer Martini mit Marshmallow Vodka

Weitere Rezepte aus dem Küchenstübchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.