Erdnussbutter Nicecream in Schokohafercookie

E I S C R E M E   I   L O W  C A R B

Nicecream Sandwiches Eis in einer Schüssel

Hallo ihr lieben, was ist denn das für ein herrliches Sommerwetter da draußen? Über 30 Grad und Sonne satt. Gestern war auch noch der heißeste Tag, im Juni seid der Wetteraufzeichung, Rekordhitze ist also angesagt. Da kann ich ja wirklich nicht anders, als euch ein super leckeres Rezept für Eis zu geben. Was passt den besser zu so einem Sommertag wie Eis? Eis zum Abkühlen.

Jedoch dachte ich mir wieso nicht, dann ein Eis das man so gut wie ohne schlechtes Gewissen genießen kann. Ja okay, die Salzkaramellsoße gehört nicht gerade zu den gesunden Dingen, aber eine kleine Sünde darf ja auch dabei sein, oder ihr lasst sie einfach weg. Das heutige Rezept ist ein Erdnussbutter Nicecream Eissandwisch mit Schokohafercookies. Ich muss gestehen ich hab mir da einen kleinen Eistraum erfüllt. Ich fahre ja total auf Eissandwische ab, in jeglicher Form. Mit der Kombination aus Banane, Erdnussbutter, Schokolade und Karamell habe ich wirklich meinen Geschmack getroffen. Ich könnte ja in dieses Salzkaramell baden.

Die Schokohafercookies sind so gut geworden das ich die Hälfte ohne Eis gegessen hab. Ich denke die werden ganz bestimmt, ganz bald im Hause Wiese wieder gebacken. Als Mitbringsel ins Freibad für die Kids oder auch nur für mich zum Kaffee dazu. 

Deshalb habe ich euch auch die Rezepte für die Erdnussbutter Nicecream und die Schokohafercookies seperat aufgeschrieben. So könnt ihr entscheiden, ob ihr nur die Cookies wollt oder Lust auf ein Eissandwisch habt.

Erdnussbutter NIcecream in schokohafercookies

Zur Herstellung für das Eissandwisch müsst ihr also die Cookies nach der Anleitung backen und die Nicecream herstellen. Nachdem die Cookies gut ausgekühlt sind und ihr ca. 20 Minuten vorher die Nicecream aus dem Gefrierschrank geholt habt, könnt ihr mit einem Löffel die Nicecream auf einen Cookie legen und den zweiten dazu. Etwas zusammen drücken, den Rand mit einem Messer oder Finger sauber streichen. Danach nochmals das Eissandwisch in den Gefrierschrank legen. Ich habe sie davor in eine Schüssel gelegt. Vor dem Genießen ca. 10 -15 Minuten vorher rausholen.

 yum,..yumm,..yum…


Eure Sandra 

Erdnussbutter Nicecream

Vorbereitungszeit3 Stdn.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit3 Stdn. 10 Min.
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 2 Bananen
  • 2 - 3 TL Erdnussbutter
  • 3 TL Kakaosplitter
  • 1 prise Salz

Anleitungen

  • Bananen schälen und klein schneiden. Die Bananen in eine Schüssel geben und für ca. 3 - 4 Stunden einfrieren.
  • Nach der Wartezeit, die Bananen in einen Mixer geben und lange mixen. Solange bis die gefrorenen Bananen eine cremige Konsistenz erhalten.
  • Nun die Erdnussbutter dazugeben. Man kann auch gerne nach dem eigenem Geschmack gehen. Alles nochmals gut durchmixen.
  • Zur Erdnussbananencream die Kakaosplitter und das Salz unterrühren.

Schokohafercookies

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Portionen: 6 Personen

Zutaten

  • 100 ml Rapsöl
  • 1 Ei
  • 100 g Dinkelmehl 630
  • 60 g Xucker
  • 5 g Backkakao
  • 80 g Haferflocken zart

Anleitungen

  • Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.
  • Öl, Ei und Xucker mit einem Handmixer verrühren.
  • Die restlichen Zutaten dazugeben und nochmal mit dem Handrührgerät verrühren. Es entsteht ein recht fester Teig.
  • Mit einem Löffel den Teig aufs Backblech geben, dabei den Teig mit Hilfe eines Löffel zu Keksen formen.
  • Die Kekse werden dann für ca. 15 - 20 Minuten im Backofen gebacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating





Etwas suchen?