Oktoberfest – 3 leckere und einfache Rezepte für zu Hause

Schlemmen wie auf dem Oktoberfest - 3 leckere Rezepte für zu Hause

Selbst, wer nicht beim Original auf der Theresienwiese dabei sein kann oder wem der Trubel auf der Wiesn zu viel ist, der muss nicht auf das unvergleichliche Feeling des Münchner Oktoberfests verzichten. Hol dir die Wiesn doch einfach zu dir nach Hause und feiere eine Oktoberfestparty, die dem Münchner Original in kaum etwas nachsteht. Logisch, Deko, Musik und Dresscode müssen sein. Was aber noch viel wichtiger ist: Bier und Schmankerl. Auch das Bier dürfte dich vor keine allzu große Herausforderung stellen, das bekommst du organisiert. Mit meinen Tipps & Rezepten für die Wiesn Dahoam ist auch die Zubereitung der Oktoberfest-Rezepte ein Klacks.

Dieser Beitrag enthält Werbung*

Warum feiert man überhaupt das Oktoberfest?

Wisst ihr warum es überhaupt das Oktoberfest gibt und warum es eigentlich gefeiert wurde? Die Geschichte des Oktoberfestes begann mit der Hochzeit des bayerischen Kronprinzen Ludwig (später König Ludwig I.) und Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen. Als Abschluss der fünftägigen Hochzeitsfeierlichkeiten fand am 12. Oktober 1810 auf einer Wiese vor München ein Pferderennen statt.


Heute gilt es als größtes Volksfest der Welt und ist weltweit bekannt. Das Besondere an der „Wiesn“ ist, dass sie sowohl für die Münchner selbst, als auch für Touristen ein Anziehungsmagnet ist. Die traditionellen Trachten- und Schützenumzüge gibt es genauso wie die modernsten High-Tech-Fahrgeschäfte.

Was darf bei einem Oktoberfest nicht fehlen?

Dirndl, Lederhosen, Bier und leckere Speisen dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Bevor es an die Planung der Details Deines eigenen Oktoberfests geht, solltest Du Dir aber zunächst einmal Gedanken zum Veranstaltungsort machen.

Oktoberfest - 3 leckere und einfache Rezepte für zu Hause

Oktoberfest – 3 leckere und einfache Rezepte für zu Hause

Fingerfood Rezepte für dein Oktoberfest zu Hause

Ein leckeres Oktoberfest Rezept habt ihr ja nun schon gesehen. Aber ich habe gleich 3 leckere und einfache Rezepte für euch und euer Oktoberfest zu Hause. Aber nicht nur fürs Oktoberfest eignen sich diese Rezeptideen. Nein auch für Geburtstagsfeiern oder auch einen gemütlichen Abend mit Freunden. Wer sagt den schon nein zu einem würzigem und frischen Wurstsalat oder einem selbstgemachte Obazder?


Der Obazder

Pfiad di! Lust auf eine zünftige Brotzeit? Obazda darf dabei natürlich nicht fehlen. Mit meinem Rezept gelingt dir der typisch bayerische Aufstrich auch zu Hause ganz einfach. Den Obatzter selber machen ist gar nicht schwer. In nur wenigen Schritten hast du das bayerische Original zubereitet und kannst es direkt zum Oktoberfest-Buffet servieren.

Oktoberfest - 3 leckere und einfache Rezepte für zu Hause

Bayrischer Wurstsalat

Wurstsalat ist nicht nur ein bayerisches Original, er wird landesweit gerne gegessen. Das Grundrezept ist süß-säuerlich angemachte Brühwurst mit Zwiebeln, zu meinem Rezept kommen unter anderem noch frische Kräuter, Käse, Essiggurken und Zwiebeln.

Oktoberfest - 3 leckere und einfache Rezepte für zu Hause

Brezel Cupcakes

Wir alle lieben Laugenbrezel und obwohl sie sehr einfach zu machen sind, trauen sich nur wenige ans Backen von Brezeln heran. Ich verrate euch wie ihr ganz einfach Leckeres Laugen – Fingerfood für zu Hause zaubert, das eure Gäste ganz bestimmt gefallen wird. Nicht nur Original, nein auch mega lecker!

Oktoberfest - 3 leckere und einfache Rezepte für zu Hause

Welche Getränke zum Oktoberfest?

Es gibt nur ein Getränk das man auf jedem Oktoberfest findet. Ein zünftiges Bier, gebraut nach deutschem Reinheitsgebot in einem großen 1 Liter Krug muss es sein. Dabei ist es reine Geschmacksache, ob es ein Augustiner, ein Franziskaner oder ein anderes bayrisches Bier sein soll.


Die Würzöle von Kraut und Korn

Würzöle von Kraut und Korn
  • Würzöl Olive – Zitrone – Chilli

Ein charmant rotes Öl, das sehr deutlich macht was Dich erwartet: Ein Chilli-Öl.

sa wir aber nicht einfach nur ein scharfes Öl machen wollten, – davon gibt es echt genug – haben wir ein ohnehin fruchtiges Olivenöl genommen, die Frucht durch Zitrone noch etwas verstärkt und so einen perfektes Gegenspiel zur Schärfe der Chilli gefunden.

Für Deinen Fisch, die perfekte Sommer-Pasta oder auch auf Salat.

  • Wildkräuter – Würzöl

Das erste was auffällt, ist die tiefgrüne Farbe. Und sie verspricht genau das was drin ist:

Eine ganz besonderes Kräuter-Würzöl auf der Basis von Raps.

Die Grundlage der Mischung ist dabei einer Eurer aboluten Lieblinge und Dauerbrenner – und dabei die erst Gewürzmischung die Kraut und Korn je kreiert hat – “Wilde Kräuter”.

Perfekt für: Grillgemüse, Tomaten, Fisch, Risotto und natürlich der perfekte Finisher auf Salat.

  • Unser Wildkräuterpfeffer Als Würzöl

Gemeinsam mit einer Ölmanufaktur haben wir einen unserer absoluten Lieblinge vergoldet. Und das wortwörtlich.

Goldgelb und mit der typischen und einzigartigen Würze des Wildkräuterpfeffers veredelt dieses Würzöl Salate, Vorspeisen und Fisch.

Pssst! Mit dem Code „Krautundsandra“ bekommst du ab einem Bestellwert von 25,-€ ein Überraschungsglas dazu.

Spiele fürs Oktoberfest zu Hause

Was darf auf keiner guten Oktoberfest – Feier zu Hause fehlen? Natürlich die passenden Spiele um die Gäste bei Laune zu halten. Ein paar Ideen dafür habe ich euch hier zusammengetragen.

  • Bier-Raten.
  • Brezelnaschen.
  • Fingerhakeln.
  • Maßkrug-Tragen.
  • Maßkrug-Wettrennen.
  • Schuhplatteln.

Weitere Rezepte aus dem Küchenstübchen

*Dieses Rezept entstand in Zusammenarbeit mit Kraut und Korn. Über Inhalt und Text dieses Beitrags hatte ich freie Hand.

Oktoberfest - 3 leckere und einfache Rezepte für zu Hause

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner