Osternest Torte

Ostern steht kurz vor der Tür und ich mache mir natürlich Gedanken, was es den leckeres an den Feiertagen geben soll. Ein toller Kuchen darf da natürlich nicht fehlen, oder was meint ihr dazu? Ein Kuchen mit Wow-Effekt finde ich immer schön, aber schwer zu machen soll er auch nicht sein. Da kam mir dann diese Osternest Torte gerade richtig. Mit wenig Aufwand zu einer schönen Torte für die Kaffeetafel.

Osternest Torte

Eine Schokotorte zu Ostern für die Familie

Bei uns zu Hause war es schon immer Tradition, dass es an Feiertagen Kuchen zum Nachmittag gibt. Eine Tradition, die ich auch gerne mit meiner Familie fortführe. Ich backe selbst zwar am liebsten Rührkuchen, die nicht viele Schritte benötigen, aber an Feiertagen darf es dann doch auch mal mehr sein. So wie diese Schokotorte mit Pistazien creme und einer fruchtigen Himbeerfüllung.

Osternnest Torte

Mit einfachen Schritten zur Osternest Deko für deine Torte

Für den Wow- Effekt bei dieser Osternest Torte sorgt eindeutig das Nest aus Glasnudeln und Schokolade. Dazu, musst du einfach die Glasnudeln mit einer Schere klein schneiden, sie in einer Schüssel mit Schokolade mischen. Eine weitere Schüssel mit Frischhaltefolie auslegen und dort die Glasnudeln mit der Schokolade andrücken und ein Nestformen. Dann für ca. 30 Minuten im Kühlschrank kühlen. Zum Schluss nur das Nest aus der Schüssel nehmen und die Folie abziehen und auf die fertige Torte setzen. Ihr könnt das Nest mit Schokoeier füllen, so hat man noch was zum naschen!


Torte richtig mit Buttercreme einstreichen

Um eine Torte perfekt mit Buttercreme einzustreichen sind zwar ein paar Schritte nötig, jedoch ist es nicht schwer. Ich liste euch ein paar wichtige Punkte dazu auf, wie ihr eure Osternest Torte richtig mit Buttercreme einstreicht.

  1. Achtet darauf, dass eure Buttercreme ungefähr Zimmertemperatur hat. So lässt sie sich am besten verarbeiten.
  2. Platziert eure Torte, wenn es geht, auf einer Drehscheibe. So könnt ihr sie einfach rundum einstreichen.
  3. Benutzt zum Einstreichen eine Tortenspachtel und verwendet reichlich Buttercreme. Denn diese braucht ihr, um später ein schönes und gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen.
  4. Ihr könnt die Torte auch einstreichen, gut zwischen kühlen und wenn die erste Schicht fest ist, mit einer weiteren Buttercremeschicht einstreichen. Das macht das Ergebnis schön gleichmäßig. Die Buttercreme, die ihr benutzt zum Einstreichen, aber nicht kühlen.

Torte zu Ostern backen für die ganze Familie – Osternest Torte

Osternest Torte Rezept

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Osternnest Torte – Eine Torte für die ganze Familie. Lecker Kuchen und dann auch noch mit einem tollen Osternest gefüllt mit Schokoeiern. Für Groß und Klein.

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    1 Stunden
  • Ruhezeit:
    1 Stunden
  • Kochzeit:
    5 Minuten
  • Backzeit:
    40 Minuten
  • Gesamtzeit:
    2 Stunden 45 Minuten

Zutaten

24 cm Springform
Torte
50 g Butter
60 g Zartbitterschokolade
6 Eier
1 Prise Salz
130 g Zucker
1 TL Vanillepaste
70 g Mehl
30 g Haselnüsse gemahlen
2 TL Backkakao
Himbeerkompott
300 g Himbeeren
1 Limette
20 g Speisestärke
40 g Zucker
Buttercreme
200 ml Milch
300 ml Sahne
1 TL Vanillepaste
30 g Speisestärke
4 EL Zucker
1 Eigelb
100 g gehackte Pistazien
1 EL Öl
250 g Butter (zimmerwarm)
Osternest
100 g Zartbitterkovertüre
35 g Glasnudeln
25 g Pistazien gehackt
Schokoeier

Utensilien

  • Schüssel fürs Osternest
  • Springfrom
  • Rührschüssel
  • Kochtopf

Zubereitung

Torte

  1. Heize den Backofen auf 170 °C Ober,- Unterhitze auf und den Boden der Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Butter und Zartbitterschokolade in einem Topf zum Schmelzen bringen. Währenddessen die Eier in einer Schüssel mit dem Zucker für 20 Minuten kräftig rühren.
  3. Das Mehl, die Haselnüsse, den Backkako, das Backpulver und die Vanillepaste in einer Schüssel vermischen und nach den 20 Minuten vorsichtig unter die Eimasse mit einem Schneebesen heben. Danach die flüssige Butter-Schokomasse dazu geben. Nochmals mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben.
  4. Den Teig in die Form füllen und von der Teigmitte nach außen streichen. (Das hilft dem Teig dabei, später gleichmäßiger aufzugehen. Im vorgeheiztem Backofen für ca. 40 Minuten backen.

Himbeerkompott

  1. Für das Kompott, Himbeeren, sagt einer Limette, Speisestärke und Zucker in einem Topf geben und kurz aufkochen lassen, dabei immer umrühren. Nach dem Aufkochen, Herd ausschalten und das Kompott etwas andicken lassen. Auf die Seite stellen.

Buttercreme

  1. Milch, Sahne, Vanillepaste, Speisestärke, Zucker und Eigelb in einen Topf geben und rührend aufkochen lassen, kurz köcheln lassen bis es andickt. Dann den Herd ausschalten und Vanillecreme in eine Schüssel füllen, mit Frischhaltefolie abdecken.
  2. Zur weiterverarbeiten benötigen Butter und Vanillepudding unbedingt beide Zimmertemperatur (Tipp siehe unten). Die Butter in einer Schüssel cremig rühren und nach und nach den Vanillepudding dazugeben.
  3. Die Pistazien mit dem Öl in einem Rührbecher mit dem Pürierstab pürieren, bis eine cremige Konsistenz entsteht. 2/3 zur Buttercreme dazugeben und damit die Böden einstreichen.
  4. Danach die restlichen Pistazien mit der Buttercreme vermischen und ie Torte rundherum damit einstreichen und mit Pistazien bestreuen.

Osternestdeko

  1. Die Glasnudeln mit einer Schere klein schneiden, und diese dann in einer Schüssel mit Schokolade mischen. Eine weitere Schüssel mit Frischhaltefolie auslegen und dort die Glasnudeln mit der Schokolade andrücken und ein Nestformen.
  2. Dann für ca. 30 Minuten im Kühlschrank kühlen. Zum Schluss nur das Nest aus der Schüssel nehmen und die Folie abziehen und auf die fertige Torte setzen. Ihr könnt das Nest mit Schokoeier füllen, so hat man noch zusätzlich etwas zum Naschen!

Notizen

Tipp: Achtet unbedingt darauf, dass der Vanillepudding nur noch leicht warm ist und die Butter Zimmertemperatur hat! Nur so lässt sich eine gute Buttercreme herstellen.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @Kuechenstuebchen auf Instagram.

Osternest Torte

Oje, die Buttercreme flockt – was nun?

Kein Problem! Mir passiert das auch öfters, als man denkt. Meist musste es dann doch schneller gehen oder man hatte wie ich mal wieder vergessen, die Butter rechtzeitig aus dem Kühlschrank zu holen. Ja und jetzt? Das Frosting flockt, sieht komisch aus, oder wässert leicht. Aber halb so wild. Sieht schlimmer aus, als es ist. Mein Tipp und der funktioniert wirklich super gut.

Erwärmt das Frosting auf einem Wasserbad!

Mehr ist es nicht. Stellt dazu einen Topf mit Wasser auf den Herd und erwärmt dieses etwas. Nehmt eine Schüssel, die etwas größer ist als der Topf, sodass der Wasserdampf die Schüssel erwärmt. Gebt in die Schüssel das geflockte Frischkäsefrosting und erwärmt es etwas. Dabei mit einem Schneebesen etwas umrühren. Es wird jetzt etwas flüssiger und die Butter verbindet sich mit dem Frischkäse. Sobald das passiert ist. Könnt ihr das Frosting noch kurz zum kühlen in den Kühlschrank stellen. Dann könnt ihr es schön auf die Muffins aufspritzen.

Euch hat der Tipp geholfen, dann schaut doch mal in meiner Backschule nach. Dort gibt es weitere Backtipps.

Osternesttorte

Kann ich die Deutsche Buttercreme einfrieren?

Nein, leider nicht. Jedoch hält sich die Buttercreme bis zu 4 Tage im Kühlschrank und 1 – 2 Tage bei Zimmertemperatur. Wichtig dabei, vor dem Gebrauch wieder auf Zimmertemperatur bringen.

Weitere leckere und einfache Osterrezepte

Diese Seite enthält Affiliate Links von Amazon.de, die dabei helfen diesen Blog zu finanzieren. Kaufen Sie etwas über einen der Links, erhalte ich eine kleine Provision. Es entstehen dabei keinerlei zusätzliche Mehrkosten für Sie. Ich gehe mit Affiliate Links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Produkte von deren Nutzen und Mehrwert ich überzeugt bin und die ich selber nutze. Wenn Sie dazu Fragen haben, dürfen Sie mich gerne kontaktieren. Da es sich bei den Links um reine Textlinks handelt, werden auf der Seite keine Cookies gesetzt.

Osternest Torte

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner