Ein Blog für die leckeren Momente des Lebens

Schön das du hier her gefunden hast. Hier teile ich Rezepte von süß bis salzig mit euch. Den der Genuss steht bei mir an erster Stelle.

Pekannussguetzli

Pekannussguetzli

Pekanussgutzli

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Trockenzeit12 Stdn.
Arbeitszeit12 Stdn. 45 Min.
Autor: Sandra

Zutaten

  • 300 g Pekanüsse
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Kirschwasser
  • 1 Päckchen Belegkirschen

Anleitungen

  • Nüsse in einem Universalmixer fein mahlen.
  • Eier schaumig schlagen und den Zucker dazu einrieseln lassen. Kirschwasser und die Nüsse mischen und unter die Eiermasse heben.
  • Mit feuchten Händen (ganz wichtig) kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  • Kandierte Kirschen halbieren und auf die Mitte der Guetzlis drücken. Pekanussguetzlis zugedeckt bei Raumtemperatur über Nacht trocknen lassen.
  • Im vorgeheizten Backofen dann bei 150°C ca. 20 Minuten backen.
  • Die Guetzlis müssen ausen trocken aber innen noch etwas feucht sein. Ergibt ca. 50 - 60 Stück
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating





Etwas suchen?