Kategorien
Allgemein Blog Wissenswertes

Ein Sommerpicknick mit fantastischen Côtes du Rhône Weinen

Dieser Beitrag enthält Werbung*

Der Sommer ist hier in diesen Tagen in vollem Gange, also ist es endlich wieder Zeit für schöne Sommerpicknicks. Ein Picknick zu Zweit an einem lauwarmen Sommerabend? Blühende Felder, die letzten Sonnenstrahlen des Tages, die einem ins Gesicht scheinen und Grillen die um einen herum ihr abendliches Konzert abhalten. Diesen Zauber der Sommernächte lässt sich wunderbar mit einem Picknick mit Côtes du Rhone Weinen genießen. Dafür habe ich für euch zwei fantastische Weine. Einmal den Les Belles Echappees und den Aux 4 Vents.

Picknick mit Côtes du Rhone Weinen

Die Welt der ausgefallenen Côtes du Rhône Weinen

Diese Weine stammen aus Frankreich, einer Weinregion die sich vom Süden Lyons entlang der Rhône bis nach Avignon erstreckt. Die Ufer der Rhône sind von sehr unterschiedlichen geologischen Formationen geprägt. Zwischen Vienne und Valence dominieren Granit, Schiefer und an manchen Stellen fallen die Hänge steil zum Fluss hin ab. Je südlicher, desto größer ist der Facettenreichtum der Böden. Sie fügen sich zu einem außergewöhnlich vielfältigen Untergrund.

Nicht weniger als 21 verschiedene Rebsorten sind für die Herstellung von Côtes du Rhône – Weinen zugelassen. Im Norden entstehen die Roten aus der Rebsorte Syrah und die Weißen aus Viognier. Im Süden bilden Grenache, Syrah und Mourvèdre, aber auch Carignan und Cinsault die Grundlage der Rot- und Rosé-Weine. Die ausgewogenen Weißweine werden aus Grenache Blanc, Clairette, Marsanne, Roussanne und Viognier erzeugt.

Picknick mit Côtes du Rhone Weinen

Côtes du Rhône – „Les Belles Èchappèes“ vom Weingut „Marrenon“

Marrenon – im südlichen Rhônetal direkt an den Pforten der Provence gelegen – gehört zu den führenden Weinproduzenten im Luberon und Ventoux. Marrenon ist mit seinen Premiumweinen, die mit ihren individuellen Noten das Terroir widerspiegeln, ein treibender Wirtschaftspartner für die Region. Marrenon entwickelt eine internationale Marke, bleibt sich und seinen Wurzeln dabei treu, und arbeitet vorrangig umweltschonend und innovativ.

Der Les Belles Èchappèes

Dieser saftige Cotes du Rhone fließt in dunklem rot bis violett ins Glas. Im Geschmack ist er saftig, rund, fruchtig, würzig und harmonisch. Die Aromen bewegen sich zwischen dunklen Beeren,
Kräutern Nelken, Orangenzesten und Schokolade.
Einfach toll ausbalanciert!

Die empfohlene Trinktemperatur liegt bei 14 °C. Meine Speiseempfehlung: Rind und Wild. Er kann 8-10 Jahre gelagert werden.

Côtes du Rôhne – Aux 4 Vents“ , ein weißer Biowein von der Genossenschaftskellerei “ La Suzienne“

La Suzienne ist eine Genossenschaftskellerei mit Sitz in Suze la Rousse, am südlichen Ende der Drôme Provençale. Am Rande von Grignan-les-Adhémar und den Weinbergen der Côtes du Rhône Villages liegt Suze la Rousse, Hotspot der provenzalischen Tradition, bekannt für seine berühmten Weine.

Der Aux 4 Vents

Dieser brillante Aux 4 Vents Blanc Bio fließt in einer klaren gelbe Farbe mit grünen Reflexen ins Glas. Im Geschmack hat er ein intensives Aroma von Weinpfirsichen, Aprikosen, Trockenfrüchten und Honig. Er eignet sich perfekt als frischer, geschmeidiger Aperitifwein.

Die empfohlene Trinktemperatur liegt bei 8 – 10 °C. Meine Speiseempfehlung: Krebse, Forelle, Zander.

Daher eignen sich diese Weine wie ich finde, für zahlreiche Gelegenheiten. Es genügt, ihrem Charakter zu folgen, um das richtige Gericht für sie zu finden. Schön gekühlt sind sie auch wunderbare Sommerweine, die jeden Grillabend oder ein gemeinsames Picknick abrunden.

Picknick mit Côtes du Rhone Weinen

Damit ihr auch bestens vorbereitet seit und ja nichts vergesst. Habe ich euch eine Picknick – Checkliste eingefügt. Diese könnt ihr gratis einfach als PDF Downloaden oder macht euch einen Screenshot davon!

Da bekanntlich Liebe durch den Magen gehen soll, muss natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Als schöne Ergänzung zu den Weinen habe ich euch ein Rezept für kleine Erdbeer – Cheesecake Tarteletts. Die lassen sich schön vorbereiten und einpacken. So steht einem gemütlichen Picknick zu zweit doch nichts im Wege!

*Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Côtes du Rhône Weine entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.