Logo_klein Küchenstübchen

Schnelle Nudelpfanne mit Schweinefleisch und Karotten

Blitzschnell zubereitet und ohne großen Aufwand

Nudelpfanne

Immer wieder kommt es auf, was gibt es heute zum essen. Auch wenn ich super gerne Blogge und meine Ideen und Rezepte mit euch hier teile. Geht es mir doch auch oft nicht anders wie vielen anderen auch. Was kocht man heute. Meist muss es dann doch schnell gehen. Einfach weil es mit den Kids nicht anders geht oder die Lust nicht so groß ist. Ja auch mir fehlt manchmal die Lust am kochen. Besonders an einem langen Arbeitstag, wenn man einfach nur müde ist. Ich muss gestehen ich habe das Glück einen Partner an meiner Seite zu haben der oft auch mal hinte den Herd steht und ein Essen für uns zaubert. Das witzige ist, das dieses Rezept, schnelle Nudelpfanne mit Schweinefleisch und Karotten sogar von meinem Mann kommt. 

Diese schnelle Nudelpfanne ist ein Gericht das er gerne zur Studienzeit gekocht hat. Es ging schnell und sparte Geld. Mittlerweile eines unserer Lieblings Lückenbüser Mahlzeiten.  Es lässt sich auch super mit Kartoffeln kombinieren anstatt mit Nudeln. Einfach nur die Nudeln im Rezept gegen Kartoffeln austasuchen. 

Schnelle Nudelpfanne mit Schweinefleisch und Karotten

Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Portionen: 2

Zutaten

  • 300 g Nudeln
  • 1 Dose Schweinefleisch
  • 4 - 6 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Dill frisch
  • Petersilie frisch
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Nudeln in köchelndem Salzwasser nach Packungsanleitung abkochen. Welche Nudel ihr nehmen wollt ist euch überlassen. Ich verwende gerne zu diesem Gericht Rigatoni.
  • Die Nudeln nach dem Kochen abschöpfen und abtropfen lassen. Beiseite stellen.
  • Zwiebeln fein würfeln. Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und klein würfeln. Dill und Petersilie klein hacken. Kräutermenge könnt ihr auch gerne nach Geschmack verwenden. Ich verwende meist eine halben Bund von jedem.
  • Karotten in einer Pfanne mit etwas Öl ca. 5 Minuten anbraten. Danach die Zwiebeln dazugeben ebenfals kurz mit anbraten.
  • Nudeln mit in die Pfanne geben und mit anbraten. Nun das Dosenfleisch sowie die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch dazugeben.
  • Alles miteinander ca. 5 Minuten weiter anbraten. Zu guter letzte alles auf Tellern verteilen und mit den Kräuter bestreuen.
Nudelpfanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.







Etwas suchen?