Tagliatelle a la Boeuf Stroganoff

Dieses Gericht ist an dem klassisch russischem Gericht Boeuf Stroganoff angelehnt. Das eine säurlich abgeschmeckten Soße hat, die Zwiebeln und Senf enthält. Die Medium gebratenen Rinderhüftestreifen veredeln das Ganze. Dieses wunderbare Gericht ist in unter 30 Minuten zubereitet. Also probiert es aus.

Eure Sandra

Tagliatelle a la Boeuf Stroganoff

Zutaten

  • 1 Brokkoli
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Champions
  • 400 g Rinderhüftsteaks
  • Sonnenblumenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Senf
  • 400 ml Rinderbrühe
  • 2 TL Worcestersoße
  • 1 TL Sojasoße
  • 100 ml Sahne
  • 400 g Tagliatelle
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frische Petersilie

Anleitungen

  • Brokkoli waschen und schneiden.
  • Pilze waschen und vierteln.
  • Eine Pfanne mit Öl erhitzen und darin die Rinderhüftsteaks je Seite 4 Minuten medium anbraten.
  • Herrausnehmen und in Alufolie einpacken und beiseite legen.
  • In der gleichen Pfanne mit etwas Öl, Zwiebeln und Pilze kurz anbraten.
  • Alles mit der Rinderbrühe ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  • Dann mit Senf, Worcestersoße, Sojasoße und Sahne sowie Salz und Pfeffer abschmecken.
  • In der zwischen Zeit die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  • Die letzten 4 -5 Miuten den Brokkoli ins Nudelwasser geben.
  • Rinderhüftsteaks in Streifen schneiden.
  • Nudeln, Brokkoli und die Rindersteakstreifen zur Soße geben und auf einem Teller anrichten.
  • Mit frischer Petersilie bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating





Etwas suchen?