Go Back

Bananenbrot mit Schoko – Swirl

Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit50 Min.
Gericht: Bananenbrot, Rührkuchen
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Bananenbrot
Autor: Sandra

Zutaten

  • 2 Eier
  • 250 g Dinkelmehl 630 oder Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Zimt
  • 80 g Butter
  • 80 g brauner Zucker
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 4 Bananen
  • 50 g Walnuss
  • 30 g Kakao

Anleitungen

  • Form mit Butter einfetten und mehlen.
  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Die Butter mit dem Handrührgerät cremig rühren und den Zucker einrieseln lassen. Nach und nach die Eier dazugeben. Alles gut aufschlagen bis eine fluffige Masse entsteht.
  • 3 Bananen mit einer Gabel zerdrücken und zu der Buttermasse dazu geben.
  • Die 4. Banane wird halbiert und auf die Seite gelegt. ( Sie dient als Deko für den Kuchen )
  • Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Vanilleextrakt nun unterheben.
  • Die Walnüsse mit der Hand zerdrücken und zum Teig dazu geben und ebenfalls unterheben.
  • Die Hälfte des Teiges in eine extra Schüssel füllen und den Kakao dazu geben und nochmals kurz verrühren.
  • Einen Teil des hellen Teiges in die Kuchenform füllen dann den dunklen Teig darauf und nochmals den Rest des hellen Teiges auf den dunklen Teig geben. Mit einer Gabel den Teig leicht in der Form vermischen. So das später ein Muster entsteh (Swirl).
  • Jetzt das Bananenbrot bei 180 Grad Umluft für ca. 55 min backen. (Stäbchenprobe)

Notizen

Das Rezept ist für eine Standart Kuchenform eurer Wahl