Go Back

Peanut Butter Cups mit Kürbis

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Portionen: 3 Stück

Zutaten

  • 100 g Zartbitter Schokolade
  • 2 tsp Kokosöl
  • 30 g Erdnussbutter
  • 30 g Kürbispüree
  • 20 g Reispops von Reishunger
  • Agaven Dicksaft oder Honig
  • 1 tsp Vanilleextrakt (selbstgemacht )

Anleitungen

  • Die Schokolade im Wasserbad langsam schmelzen lassen.
  • Erdnussbutter, Kürbispüree , Vanilleextrakt und Honig zusammen vermengen. Kann gerne probiert werden damit man weiß ob man es noch etwas süßer mag.
  • Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Nun zuerst etwas geschmolzene Schokolade in die Förmchen geben. Dann die Reispops dazu und mit einem Teelöffel das Kürbis- Erdnussmuss darauf geben. Dann die restliche Schokolade drüber geben und mit den Reispops bestreuen.
  • Im Kühlschrank dann für ca. 3 Stunden fest werden lassen. Kurz vor dem Naschen dann aus dem Kühlschrank nehmen.