Go Back

Low Carb Zucchini - Schokokuchen

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit1 Std. 5 Min.
Arbeitszeit1 Std. 35 Min.
Portionen: 12 Stück

Zutaten

Zutaten für den Zucchini - Schokokuchen :

  • 4 Eier
  • 100 g Mandeln gemahlen
  • 100 g Hasselnüsse gemahlen
  • 200 g Zucchini
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Kokosöl
  • 60 g Zucker oder Birkenzucker
  • 2 tsp Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zutaten für das Topping :

  • 175 gal Frischkäse light
  • 2 tbsp Backkakao
  • 2 tbsp Puderzucker
  • Beeren der Saison nach Wahl

Anleitungen

Zubereitung Kuchen :

  • Den Backofen auf 180° C Umluft vorheizen. Den Boden der Kuchenform mit Backpapier auslegen und die Ränder einfetten.
  • Die Schokolade in Stücke brechen und mit dem Kokosöl zusammen in einem Wasserbad zum schmelzen bringen. Auf die Seite stellen und etwas abkühlen lassen.
  • Für den Teig die Zucchini waschen und Raspeln. Die Eier mit der Küchenmaschine lange und hell cremig aufschlagen. Die geschmolzene Schokolade unterrühren. Mandeln, Hasselnüsse, Zucker oder Erithryt, Backpulver und Salz mischen und unter die Eiermasse rühren. Zucchini dazugeben und unterheben.
  • Den Teig in die Form gießen und im vorgeheiztem Backofen für ca. 60 Minuten backen. Bitte Stäbchenprobe machen, ob der Teig schon gar ist. Den Kuchen bei offener Backofentür für 10 Minuten abkühlen lassen. Dann aus dem Backofen nehmen, abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

Zubereitung Topping :

  • Für das Topping alle Zutaten miteinander vermische. Den abgekühlten Kuchen damit einstreichen und mit frischen Beeren der Saison dekorieren.