Go Back

Schokonusskuchen mit Eierlikörcreme

Ein Klassiker schlecht hin. Saftiger Schokonusskuchen mit Sahne und Eierlikörtopping
Vorbereitungszeit35 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Portionen: 12 Stück
Autor: Sandra

Equipment

  • Backform Durchmesser 24cm

Zutaten

  • 4 Eier
  • 100 g brauner Zucker
  • 80 g Butter
  • 2Tl Vanillepaste ( selbst gemacht )
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Mandeln gemahlen
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Eierlikör
  • 3 g Salz
  • 1 - 2 Päckchen Sahnesteif
  • 400 g Sahne

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Butter zusammen mit dem Salz und Zucker mit dem Schneebesen der Küchenmaschine cremig rühren. Bis die Butter hell erscheint.
  • Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
  • Die Eigelbe nach und nach in die Buttermasse rühren.
  • Die Schokolade in kleine Stücke hacken. Mandeln, 3 EL Eierlikör, Backpulver, Vanillepaste sowie die gehackte Schokolade dazugeben.
  • Das Eiweiß vorsichtig unter die Buttermasse heben.
  • Den Teig in eine vorbereitete Backform füllen und einmal kurz auf die Arbeitsplatte klopfen. Für ca. 20 - 25 minuten in den Ofen schieben. Stäbchenprobe nicht vergessen!
  • Den Boden aus dem Ofen holen und auf dem Kuchengitter kurz auskühlen lassen. In der Zwischezeit Sahne mit Sahnesteif sowie 3 EL Zucker steif schlagen.
  • Den Boden auf eine Torteplatte setzen und die aufgeschlagene Sahne auf dem Kuchen verteilen. Mit einem Spritzbeutel einen Sahnetupferring auf dem Kuchen formen. ( Dieser ist dafür da das der Eierlikör später nicht vom Kuchen läuft.
  • Anschließen vorsichtig den restlichen Eierlikör auf den Kuchen geben.