Logo_klein Küchenstübchen

Backschule

Tipps und Tricks rund ums Backen

Frau die Teig knetet - Backschule

Hier möchte ich euch in meiner Backschule ein paar Tipps und Tricks rund ums Backen mit auf den Weg geben. Auch mir passieren häufig noch Fehler beim backen. Meist dann wenn man mal was neues auspobieren möchte, oder der Meinung ist es könnte  schneller gehen wie im Rezept beschrieben. Deshalb möchte ich meine Erfahrungen hier mit euch teilen und hoffe das ich euch damit weiterhelfen kann.

Da mein Blog noch ganz am Anfang steht, werden immer wieder neue Tipps oder Tricks dazukommen. Wie schon erwähnt da auch mir häufig noch Fehler passieren. Ich Freue mich immer über Anregungen und eurer Feedback.

Solltet ihr hier nicht fündig werden, dann teilt mir das einfach mit! Da kommen dann bestimmt noch so manch tolle Ergänzungen dazu

 

Eure Sandra

 

 

Tipp 1- Rezept nie nur Überfliegen

Wie häufig dieser Fehler passiert, mag man kaum glauben. Lies dir immer ganz genau das Rezept durch bevor du damit Startest. Die wichtigsten Punkte dabei sind : Wie viel Zeit muss ich einplanen? Ist das Rezept zu kompliziert? Habe ich alle Zutaten zuhause? Braucht der Teig Zeit zum Aufgehen oder kühlen? Muss ich bestimmte Zutaten aus dem Kühlschrank nehmen (Zimmerwarme Butter und Eier) ? 

 

Sollte alles passen, kannst du loslegen.

Tipp 2 - Backformen immer eingefetten

Backformen immer einfetten auch wenn sie heute alle antihaftbeschichtet sind. Es kann dennoch die Gefahr bestehen das euer Kuchen sonst in der Form bleibt.Ihr könnt wenn ihr wollt den Boden der Backform mit Backpapier auslegen, solltet ihr etwas an fett sparen wollen. Ich persönlich finds dann auch immer etwas einfach den Kuchen aus der Form zu bekommen.

Ist es dann doch mal passiert, könnt ihr den Kuchen immer noch mit einem Löffel aus der Form herraus essen.  

Tipp 3 - Kuchen und Co. nicht sofort nach dem Backen aus dem Ofen nehme

Durch den zu hohen Temperaturunterschied von Backofen und Küche kann es passieren das euch eure Kuchen, Torten und Co. zusammenfallen. Deswegen den Kuchen immer kurz im Backofen ” auskühlen ” lassen. So fällt der Temperaturunterschied nicht mehr so groß aus. Ihr könnt wenn ihr wollt kurz vor Ende der angegebenen Backzeit den Backofen ausschalten und dann dort den Kuchen einfach etwas länger auskühlen lassen. So passiert es euch auch nicht das er euch austrocknet. 
 

Tipp 4 - Was tun, wenn die Butter flockt?

Ach wer kennt das Problem nicht?! Man ist gerade dabei einen leckeren Rührkuchen zuzubereiten und hat die Butter und den Zucker cremig gerührt und gibt die Eier nach und nach dazu und das Ganze fängt an flockig zu werden und man hat eine halb flüssige halb feste Brühe in der Rührschüssel.

Das Problem: Die Eier waren zu kalt!

Was jetzt nur tun?

Man stellt die Rührschüssel in eine größere Schüssel mit warmem Wasser und schlägt weiter bis alles zu einer cremigen Masse wird. Danach kann man weiter, wie im Rezept empfohlen, vorgehen.

Tipp 5 - Blindbacken, was genau ist das und warum sollte ich diesen Schritt beachten.

Blindbacken ist eine Technik zum Backen eine Teigbodens, der meist nachträglich noch gefüllt werden soll. Meist besteht der Teigboden aus einem Mürbteig. Man durchstößt mit einer Gabel mehrmals den Boden und belegt ihn mit einem Backpapier. Auf dem Backpapier verteilt man dann Hülsenfrüchte zum beschweren. Diese sollen dann verhindern das der Boden zu sehr aufgeht. Diese “Blindfüllung” wird dann nach dem entsprechendem Vorgang durch die eigentliche Füllung ersetzt. 

  • Ihr könnt jegliche Art von Hülsenfrüchten verwenden. zum Beispiel: Erbsen, Backerbsen, Reis und Linsen. Ihr könnt diese auch mehrmals verwenden. Diese dann einfach nach dem Blindbacken auskühlen lassen und in einem Schraubglas aufbewahren. 
  • Wichtig ist das ihr nach dem Blindbacken den Boden gut auskühlen lasst bevor ihr mit dem Belegen von Früchten oder Cremes anfangt.
  • Ich verwende meist 500g Hülsenfrüchte zum Blindbacken. Meist lasse ich den Teig 10 – 15 Minuten Blindbacken.
Blind backen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?