Logo_klein Küchenstübchen

Schnelles Birnen Honig Crumbel

Kennt ihr das auch? Wenn ihr etwas kocht oder backt und euch während dessen denkt warum mach ich das eigentlich nicht öfters? So erging es mir mit diesem Birnen Honig Crumbel.

Crumbels sind so schnell gemacht. Kommen mit wenig Zutaten aus aber sind so lecker. Ich habe für euch ein Crumbelrezept das ganz ohne Industriellen Zucker und Butter auskommt. Ein Cleanes Rezept. Ihr könnt es morgends zum Frühstück servieren oder Nachmittags zu Kaffee oder Tee. Ich selbst Toppe mein Crumbel gerne mit Joghurt. Den der Joghurt passt so super zu den ofengerösteten Haferflocken mit Honig und Mandeln.

Birnen Honig Crumbel

Ein schnelles Crumbel das ganz ohne Zucker auskommt
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit35 Min.
Arbeitszeit55 Min.
Portionen: 4 Personen
Autor: Sandra

Equipment

  • Backform
  • Kochtopf

Zutaten

  • 4 - 5 Birnen
  • 3 EL Honig
  • 1- 2 EL Kokosöl
  • 100 g Haferflocken
  • 40 g Mandeln gemahlen
  • 20 g Kokosraspeln

Anleitungen

  • Den Backofen auf 160 C Umluft vorheizen.
  • Birnen mit einem Sparschäler schälen und vierteln. Die Birnen in der Backofenform verteilen und mit etwas Kokosöl und 1 EL Honig bestreichen. Das Ganze kommt dann für 15 - 20 Minuten in den Backofen.
  • Währendessen 1 EL Kokosöl in einem Topf zum schmelzen bringen. In einer anderen Schüssel Haferflocken, Mandeln, Kokosraspel und Honig vermischen. Das flüssige Kokosöl dazugeben und nochmals vermischen.
  • Die Birnen nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen und die Haferflockenmisschung auf den Birnen verteilen. Dann kommt das Birnen Crumbel nochmal für 15 Minuten in den Backofen.
  • Wer mag kann gerne dazu Joghurt oder ein Eis servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.







Etwas suchen?