Einfacher Sommercocktail mit Zitrone und Wodka

Der Sommer steht vor der Tür, die Sonne lacht uns ins Gesicht und wir genießen die lauen Abende gerne auf unserer Terrasse mit Blick auf die Schwäbische Ostalb. Ich finde, an solchen schönen Abenden darf ein gutes Getränk nicht fehlen. Deshalb habe ich für euch ein leckeres Rezept für einen einfachen Sommercocktail mit Zitrone und Wodka. Herrlich erfrischend, spritzig süß könnte man ihn beschreiben. Er erinnert mich etwas an selbstgemachte Limonade. Genau, Limonade mit Schuss und dem gewissen Extra.

Einfacher Sommercocktail mit Zitrone und Wodka

Die richtigen Zutaten für deinen Cocktail Abend

Cocktails und die gehobene Barkultur liegen nun schon seit einigen Jahren voll im Trend und seit Corona erst recht würde ich sagen. Es ist zu einem absoluten Lifestyle avanciert. Weg von minderwertigen Saft- und Sirup Cocktails, die mit Früchten, kleinen Schirmchen und blinkenden Neon-Bänchen überladen sind. Gute Drinks sind wie gehobene Küche im Glas. Ein echtes Handwerk eben. Zu Hause ist das Herumexperimentieren mit Freunden und der tiefe Einstieg in die Drink-Anatomie eine spannende und immer beliebtere Abendgestaltung. Gute Cocktails liegen voll im Zeitgeist und die Zahl der Homebars und Sprirituosen-Sammler wächst in Deutschland, wie nie zuvor. Egal ob Whisky-Tastings, Gin Tonic Abende oder Cocktailpartys. Das Bartum ist in immer mehr Haushalten ein absoluter Trend.

Für eine solide Hausbar reichen dir schon 8-10 unterschiedliche Spirituosen, um eine große Anzahl an klassischen und neuen Cocktailkreationen immer direkt nachmixen zu können.

Ganz wichtig ist hierbei die Qualität der Produkte. Kaufe auf jeden Fall ausnahmslos hochwertige Spirituosen und mache, wenn es geht deine Sirupe selbst, wenn du richtig gute Cocktails mixen möchtest. Das gilt fürs Kochen genauso wie fürs passionierte Mixen. Wie du am besten deinen eigenen Sirup für Cocktails und Co. herstellst, erfährst du hier.

Diese 8 Spirituosen solltet ihr zu Hause haben für eure Cocktails

  • Weißer Rum
  • Brauner Rum
  • Gin
  • Cognac/Brandy
  • Wodka
  • Tequila
  • Bourbon & Scotch Whisky
  • Wermut

Rezept für einen erfrischenden Sommercocktail

Limonaden Cocktail mit Lavendelsirup

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Spritzig, erfrischend wie Zitronenlimonade. Nur ist die nicht für die Kinder gedacht. Aufgepeppt mit einem Schuss Wodka und veredelt mit Lavendelsirup

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    20 Minuten

Zutaten

8 Portionen
8 Zitronen
Zitronenschalen von 2 Zitronen
4 Tassen Wasser
 4 – 5 Schnapsgläser Wodka

Zubereitung

  1. Schäle zwei Zitronen (siehe Tipp) und entsafte dann alle acht. Die gelben Schalen, den Zitronensaft und vier Tassen Wasser in einen Mixer geben und bei mittlerer Geschwindigkeit die Limonade mixen bis sie leicht cremig erscheint. Die gemischte Limonade in einen Servierkrug abseihen und die abgesiebten Zitronenschalen entsorgen.
  2. Mischen, kühlen und servieren: In einem Servierkrug Sirup und Limonade mischen, dann abdecken und im Kühlschrank bis zum Servieren kühlen. Beim Servieren ein wenig Lavendellimonade in jedes Glas gießen und jedes Getränk mit 2 cl Wodka, etwas Eis auffüllen und mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Notizen

Tipp: Verwenden Sie zum Schälen der Zitronen einen Gemüseschäler und üben Sie leichten Druck aus. Der weiße Teil unter der Schale ist sehr bitter, sodass man bei leichtem Druck auf den Schäler mehr von der gelben Haut und weniger von der weißen darunter bekommt. Etwas Weiß ist ok, je weniger davon, desto besser. Die Schalen enthalten einige natürliche Öle, die beim Mischen eine wirklich einzigartige cremige Textur ergeben.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @Kuechenstuebchen auf Instagram.

Cocktail Limonade

Einfacher Sommercocktail mit Zitrone und Wodka

Ich bin gespannt wie dieser Cocktail bei euch so ankommt und ob er es auf euren nächsten Cocktail Abend schafft. Wenn ja, dann lasst mir doch gerne eine Bewertung oder Kommentar da.

Basis dieses einfachen Cocktails mit Wodka und wenig Zutaten

Lavendelsirup

Basis dieses Sommercocktails ist der Lavendelsirup. Dieser Sirup mildert die Säure der Zitrone im Cocktail und ist dafür der perfekte Gegenspieler dafür.

Wenn ihr jetzt denkt, oh nein Lavendelsirup mag ich nicht selber machen, dann ist das auch kein Problem. Den man kann ihn auch kaufen. Schaut ihr!

Einfacher Sommercocktail mit Zitrone und Wodka

Weitere Rezepte aus dem Küchenstübchen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner