Kategorien
Frühjahrsrezepte Rezepte Saisonale Rezepte

Pastinaken – Süßkartoffelsuppe

Zum Rezept springen

Weiter gehts im Bunde mit den saisonalen Köstlichkeiten! Heute gibt es eine Pastinaken – Süßkartoffelsuppe. Die Süßkartoffel wird bei uns hier in Deutschland kaum angebaut und ist meist ein Import Produkt aber ich hoffe ihr verzeiht mir das. Dazu habe ich Falafel und Süßkartoffelchips gereicht. Ich fand, die Kombination passte dazu einfach gut und mein Mann braucht einfach oft etwas Sättigendes zu einer Cremesuppe. Für die Süßkartoffelchips habe ich die Süßkartoffel in dünne Scheiben geschnitten und diese dann lange in der Pfanne mit etwas Öl angebraten. Danach noch kräftig mit Salz gewürzt.

Pastinaken - Süßkartoffelsuppe

Die Süßkartoffel als Superfood

Nicht nur rote Früchte, sondern auch Süßkartoffeln enthalten jede Menge Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen und dadurch auch gegen vorzeitige Hautalterung wirken. Durch den hohen Gehalt an Kalium reguliert das Superfood den Flüssigkeitshaushalt im Körper und wirkt bei Bedarf entwässernd

Rezept für eine Pastinaken – Süßkartoffelsuppe

Pastinaken – Süßkartoffelsuppe

Pastinake trifft auf Süßkartoffel. Eine schön, mild schmeckende Cremsuppe kommt dabei herraus. Die leicht an eine herbstliche Kürbissuppe erinnert.

einfach

  • Vorbereitungszeit:
    10 Minuten
  • Kochzeit:
    25 Minuten
  • Gesamtzeit:
    35 Minuten

Zutaten

4 Portionen
4 Pastinaken
4 Karotten
1 Süßkartoffel
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
700 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Knoblauch, Karotten, Pastinaken und Süßkartoffel schälen und alles würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und alles darin anrösten.
  2. Das Gemüse mit 700 ml Gemüsebrühe ablöschen. Alles für 25 Minuten köcheln lassen. Danach mit einem Stabmixer alles sehr fein pürieren und mit Sahne, Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Als Topping habe ich kross angebratene Süßkartoffelscheiben und frische Frühlingszwiebeln genommen.

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @Kuechenstuebchen auf Instagram.

Für weitere Suppenrezepte einfach hier klicken!

Weitere Suppenrezepte aus dem Küchenstübchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.